Digigraphie-Künstler werden

Digigraphie Embosser
  1. Wählen Sie eine Drucklösung, die den technischen Qualitätsanforderungen der Digigraphie® entspricht. Erwerben Sie dieses System bei einem Epson Profocus-Fachhändler. Klicken Sie hier, um eine Liste der Epson Profocus-Händler anzuzeigen.
  2. Komplette Ausbildung in der Schaffung von Digigraphie® Kunstwerke.
  3. Unterschreiben Sie die Digigraphie-Charta, mit der sich der Künstler verpflichtet, die technischen und moralischen Bedingungen einzuhalten.

Prägestempel

Der Prägestempel, mit dem er seine Digigraphien® beglaubigen kann, wird nach Unterzeichnung der Digigraphie® Charta, in Absprache mit dem Künstler, erstellt und zugeschickt. Dieser Prägestempel kann angepasst werden, so dass er auf der unteren Hälfte den Namen des Künstlers enthält.

Eine Dauerausstellung wartet auf Ihren Besuch

Nach Erhalt der unterschriebenen Charta, stellt Epson dem Künstler einen Zugangscode zur Verfügung, mit dem auf die eigene Digigraphie® Galerie zugegriffen werden kann. Der Künstler kann seinen Bereich in der Digigraphie® Online-Galerie individuell anpassen. Er kann Referenzen auf seine Arbeiten erstellen und seine gesamten Digigraphien® ausstellen. Dieser Service ist kostenlos. Der Zugriff auf die Website ist für die Besucher der Online-Galerie ebenfalls kostenlos.

Außerdem kann der Künstler Informationen zu seinen aktuellen Ausstellungen und Links auf seine persönliche Seite angeben.

Verwendung eines Studios

Künstler können zur Herstellung ihrer Digigraphien® auch ein Studio beauftragen. Mittlerweile gibt es ein Netzwerk an Digigraphie®-Anbietern, über das Künstler Drucke mit dem Digigraphie®-Qualitätssiegel beauftragen können. Dieses Netzwerk besteht aus bekannten Profi-Fotolaboren und Lithografiestudios.

Die Künstler, die ihre Werke über einen Digigraphie®-Anbieter anfertigen lassen, profitieren davon, dass ihre Werke auf der offiziellen Website angezeigt werden, ebenso wie die Künstler, die ihre Digigraphie®-Werke selbst anfertigen. Der Prägestempel ist der des Digigraphie®-Anbieters und nicht der des Künstlers.